Netzlaufwerk mit der Powershell hinzufügen

Um ein Netzlaufwerk über Powershell hinzuzufügen wird folgender Befehl benötigt:

New-PSDrive –Name "Z" –PSProvider FileSystem –Root "\\10.0.0.0\Share"

Mit dem Schalter -Persist kann das Netzlaufwerk permanent verbunden werden.

Falls Zugangsdatendaten benötigt werden, muss zunächst ein Credentials Objekt angelegt werden:

$password = ConvertTo-SecureString "Password123!" -AsPlainText -Force
$credentials = New-Object System.Management.Automation.PSCredential(Benutzer,$password)

Nun kann das Objekt an den PSDrive Befehl angehängt werden:

New-PSDrive –Name "Z" –PSProvider FileSystem –Root "\\10.0.0.0\Share" -Credential $credentials

Entfernt werden kann das Laufwerk mit folgendem Befehl:

Remove-PSDrive –Name "Z"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.